Informationen über die Verarbeitung von Personendaten

für die Nutzern der der Webseite www.loveyourbody.ch/de nach Artikel 13 der EU Datenschutz-Grundverordnung

Version vom 20.8.2019

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir Personendaten der Nutzern der Webseite der Love Your Body Nutrition – Tatiana Gaudimonte (nachfolgend LYB, wir oder uns) unter www.loveyourbody.ch erheben und sonst bearbeiten. Unter Personendaten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen (Artikel 4 der DSGVO).

Wenn Sie uns Personendaten anderer Personen (z.B. Familienmitglieder, Daten von Arbeitskollegen) zur Verfügung stellen, stellen Sie bitte sicher, dass diese Personen die vorliegende Datenschutzerklärung kennen und teilen Sie uns deren Personendaten nur mit, wenn Sie dies dürfen und wenn diese Personendaten korrekt sind.

Diese Datenschutzerklärung ist auf die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ausgerichtet. Obwohl die DSGVO eine Regulierung der Europäischen Union ist, ist sie für uns von Bedeutung. Das schweizerische Datenschutzgesetz (DSG) ist vom EU-Recht stark beeinflusst, und Unternehmen ausserhalb der Europäischen Union bzw. des EWR haben die DSGVO unter bestimmten Umständen einzuhalten.

Die angebotene Produkte und Dienstleitungen richten sich nicht an Minderjährige unter 18 Jahren.

Verantwortlicher / Datenschutzbeauftrager / Vertreter

Verantwortlich für die Datenbearbeitungen, die wir hier betreiben, ist Frau Tatiana Gaudimonte – Hintere Bahnhofstrasse 6 – 8610 Uster, soweit im Einzelfall nichts anderes angegeben ist. Wenn Sie datenschutzrechtliche Anliegen haben, können Sie uns diese an folgende Kontaktadresse mitteilen: Frau Tatiana Gaudimonte – Hintere Bahnhofstrasse 6 – 8610 Usterinfo@loveyourbody.ch, + 41 788768100

Unseren Datenschutzbeauftragten gemäss Art. 37 DSGVO erreichen Sie wiederum unter Frau Tatiana Gaudimonte – Hintere Bahnhofstrasse 6 – 8610 Uster – info@loveyourbody.ch.

Zwecke der Datenbearbeitung und Rechtsgrundlagen

Wir verwenden die von uns erhobenen Personendaten, unter Erhaltung der Bedingungen für die Rechtmässigkeit nach Artikel 6 der DSGVO, für die folgende Zwecke:

  • Navigation auf dieser Webseite

  • Kontakt- und Informationsanfragen durch direkte Mitteilungen an der Email-Adresse der Inhaber Tatiana Gaudimonte info@loveyourbody.ch

  • Buchung von Dienstleistungen und Beratungen

Cookies / Tracking und andere Technologien im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website

Wir setzen auf unseren Websites typischerweise „Cookies“ und vergleichbare Techniken ein, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an Ihren Computer gesendet bzw. vom verwendeten Webbrowser automatisch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie diese Website erneut aufrufen, können wir Sie so wiedererkennen, selbst wenn wir nicht wissen, wer Sie sind. Diese Cookies werden lediglich während einer Sitzung benutzt und bis eine Woche nach Ihrem Website-Besuch gelöscht („Session Cookies“)..

Mit der Nutzung unserer Websites stimmen Sie dem Einsatz dieser Techniken zu. Wollen Sie dies nicht, dann müssen Sie Ihren Browser entsprechend einstellen.

Wir setzen auf unseren Websites mitunter Google Analytics und Google Search Console ein. Diese sind Dienstleistungen von Google LLC in den USA (www.google.com, “Google”). Google kann durch die Personendate die Nutzung der Website (nicht personenbezogen) messen und auswerten. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch Google erfolgt dann in Verantwortung des Dienstleisters nach dessen Datenschutzbestimmungen. Uns teilt der Dienstleister lediglich mit, wie unsere jeweilige Website genutzt wird (keine Angaben über Sie persönlich).

Datenempfänger

Die erhobenen Personendaten werden aus der Verantwortliche verarbeitet.

Rechte der betroffenen Person

Sie haben im Rahmen des auf Sie anwendbaren Datenschutzrechts und soweit darin vorgesehen (wie etwa im Falle der DSGVO) das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, das Recht auf Einschränkung der Datenbearbeitung und sonst dem Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitungen.

Jede betroffene Person hat überdies das Recht, nach der Artikeln 77 und 79 der DSGVO, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung.